News
Weitere Meldungen
05.10.2018
Die CDU Ulm lädt alljährlich zur Feier des Tag der Deutschen Einheit, um an die Geschehnisse in der DDR, die friedliche Revolution und die Wiedervereinigung zu erinnern. 

weiter

24.09.2018

Wie in den Medien berichtet, hat Kultusministerin Eisenmann ein Konzept zur Stärkung der Schulleitungen vorgelegt.

Die CDU Ulm begrüßt die genannten Maßnahmen wie z.B. die höhere Gehaltseinstufung für Rektoren von Grund-, Haupt- und Werkrealschulen, denn der Aufgabenbereich an diesen Schulen hat sich in den letzten Jahren unter anderem durch die Einführung der Ganztagsschule stark ausgeweitet.

Auch die weiteren Schritte wie eine Erhöhung der Leitungszeit für Rektoren und die Einführung einer Schulverwaltungsassistenz für große Schulen sind wichtig und richtig, sollten aber nicht erst in einem 2. Schritt, sondern möglichst bald umgesetzt werden.

"Wir brauchen zeitnah eine Entlastung der Schulleitungen, denn egal ob Digitalisierung, Migration oder Inklusion, die Anforderungen an Schulen wachsen stetig", so Barbara Münch, Vorsitzende der CDU Ulm.

weiter

24.09.2018

Aus in diesem Jahr bot der Stadtverband Ulm seinen Mitgliedern und interessierten Bürgern viel Wissenswertes bei verschiedenen Führungen und Besichtigungen.
So zum Beispiel bei der Instrumentenwerkstatt der Firma Reisser.

Gemeinsam mit unserer Bundestagsabgeordneten Ronja Kemmer konnten die Besucher miterleben, wie ein Blechblasinstrument entsteht oder ein Holzblasinstrument wieder seine Klappen erhält.
Ronja Kemmer bedankte sich auch im Namen der vielen Musiktreibenden unserer Region für die wertvolle Arbeit an den Musikinstrumenten, die auch für die Musikvereine sehr wichtig ist.
Auch in Laupheim bei der Besichtigung des Pistenbullywerks, gab es Interessantes zu erfahren.

weiter

18.09.2018
Die seit 2014 von der Deutschen Bahn in Ulm betriebene Indstandhaltungsanlage prüft und reinigt mit modernster Technik Dieseltriebzüge und E-Loks
weiter

09.09.2018

Ein Musterbeispiel für die Nahversorgung fand die CDU-Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer in Begleitung von der CDU Stadtverbandsvorsitzenden Barbara Münch beim Besuch des Mähringer Dorflädeles vor. Vom Prosecco bis zum Brennspiritus – hier findet man fast alles. Frau Zeeb, die Inhaberin des Ladesn, setzt auf Vielfalt und Qualität. So holt sie manche Waren direkt vom bäuerlichen Erzeuger, achtet wo immer möglich auf Regionalität, bezieht erstklassige Backwaren von mehreren Bäckereien und hat stets ein nettes Wort für ihre Kunden.

weiter

05.08.2018
Tolle Atmosphäre auf Walters Hofwirtschaft
Das traditionelle Sommerfest der CDU Ulm feierten Mitglieder und Gäste auf Walters Hofwirtschaft zwischen Gögglingen und Unterweiler.
Gast war neben zahlreichen Stadträten und dem Oberbürgermeister Gunter Czisch der CDU-Europaangeordnete Norbert Lins. Der Abgeordnete war an diesem Tag auf seiner Sommertour im Alb-Donau-Kreis und in Ulm unterwegs.
In seiner kurzen Ansprache betonte er die Bedeutung Europas gerade in unruhigen Zeiten und warb um Unterstützung für eine hohe Wahlbeteiligung mit Blick auf die Europawahl.
Vielen Dank an Nobert Lins für seinen Besuch und an unseren Stadtratskollegen Winfried Walter für die Bewirtung.
weiter

18.07.2018
Ausflüge und Führungen für Jung und Alt

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der CDU

Wir bieten Ihnen auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches und informatives Programm und würden uns freuen, wenn Sie unser Angebot wahrnehmen.

Bitte klicke Sie auf "mehr" unter dem Bild, dann können Sie auf der nächsten Seite unten das Ferienprogramm öffnen. Auf der mobilen Version des Smartphones müssen Sie auf "Webversion" umschalten.
Zusatzinfos weiter

03.07.2018

Unter dem Motto "Wirtschaft trifft Politik!" luden der Bundesverband Mittelständischer Wirtschaft und die CDU Ulm ins Bootshaus zu einer Infoveranstaltung.

Karl-Heinz Raguse, Leiter des BVMW in der Region führte durch die Veranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Ronja Kemmer und dem Experten für Datenschutz und Datensicherheit Rolf Strehle als Gäste.

Grundsätzlich war man sich einig, dass Datenschutz wichtig ist und in Deutschland auch schon lange berücksichtigt wird. Mit der Einführung der EU-Datenschutz-Grundverordnung gibt es jedoch einige neue Regelungen, die für Unruhe sorgen.

weiter

03.07.2018
Die Aktion "Mitreden" fand am 23.6.2018 in über zwanzig Standorten in ganz Baden-Württemberg statt.
Unter dem Motto "Wo drückt Frau der Schuh?" sprachen Mitglieder der Frauen Union Alb-Donau/Ulm sowie die Stadträtinnen Barbara Münch und Dr. Karin Graf mit Bürgerinnen in der Fussgängerzone. Ziel war es, die Anliegen von Frauen zu erfahren.

weiter

02.07.2018

Mit der Reihe "Stadtgespräch" möchte die CDU Ulm die Bürger zum Mitdiskutieren einladen und zu unterschiedlichen Themen ins Gespräch kommen.

Start war Anfang Juni das Thema "Digitalisierung und mit am Stand waren als Experten Björn Semjan, Geschäftsführer von SystemZwo und Mitglied der „initiative.ulm.digital e.V.“, Ulrike Hudelmaier, Geschäftsführerin der TFU, dem Startup- und Innovationszentrum der Region Ulm / Neu-Ulm und Barbara Münch, Stadträtin und Mitglied des Innovationsausschusses der Stadt Ulm

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Ulm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.21 sec. | 184374 Besucher